Spielplan

Auf dem Spielplan sind die sechs an KEEP COOL beteiligten Ländergruppen farbig dargestellt. Ein genaues Hinsehen lohnt sich, so tauchen beispielsweise Norwegen und Island bei “USA und Partner” auf. Die Aufteilung nach Ländergruppen im Spiel richtet sich nach den Hauptfraktionen in den Klimaverhandlungen – und da kooperieren Norwegen und Island mit den USA. Mehr Details zur Länderaufteilung finden sich im wissenschaftlichen Begleitheft.

Außerdem enthält der Spielplan Felder zum Abstellen gebauter Fabriken und Schutzsteine. Die Anzahl der hier abgestellten Fabriken entscheidet über das Einkommen, die Zahl der Schutzsteine über die Reduktion der Schäden aus klimabedingten Extremereignissen auf den Treibhauskarten.

Aktuelles

KEEP COOL mobil ist seit September 2016 veröffentlicht!

Log dich unter
www.keep-cool-mobil.de
ein und rette mit bis zu 50 Mitspielenden das Klima!

_________________________

Jasper Nikolaus Meya hat mit Keep Cool den Deutschen Planspielpreis 2017 bekommen!
Er belegte mit seiner Masterarbeit den dritten Preis in der Kategorie der Studienabschlussarbeiten.
Herzlichen Glückwunsch!
Mehr dazu unter "Aktuelles"

_________________________

Keep Cool mobil neu kalibriert! Es steht zu Beginn mehr Budget zur Verfügung und die Naturkatastrophen fallen weniger stark aus!

_________________________

Unser Video-Tutorial zu Keep Cool mobil ist online!
In der Spielanleitung zeigen wir, wie du dich in ein Spiel einloggst und erklären Spielziel und Spielablauf. Viel Spaß beim Anschauen!

https://www.youtube.com/watch?v=hDl0C_bjVtQ