Für Multiplikator*innen

Hier findest du die ausführlichere Spielanleitung für Multiplikator*innen.

KCm_Spielanleitung_Multiplikator*innen

 

Spielidee

Keep Cool mobil ist das erste mobile Multiplayer-Spiel zur internationalen Klimapolitik. Das kostenfreie Spiel greift die Bedeutung von Großstädten und Regionen als eine Ebene der Klimapolitik auf. Als Bürgermeister*in einer Großstadt müssen Spielende in Keep Cool mobil einen gangbaren Weg zwischen wirtschaftlichem Erfolg, klimapolitischer Ausrichtung, CO2-Reduktion und Klimaanpassung finden.

Zum Spiel besteht ein Material-Dossier mit Ideen und Arbeitsmaterialien für die Schule und außerschulische Bildungsangebote.

 

Kurzinformationen

Zielgruppe: Bis zu 50 Spielende, insbesondere für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren

 

Technische Voraussetzungen:

  • Computerraum mit Desktops oder mobile Endgeräte: alle gängigen Tablets und Smartphones (Android oder iOS) ab 4 Zoll Mindestbildschirmgröße
  • Zugang zum WLAN
  • Browserempfehlung: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari (nicht spielbar im Internet Explorer)

 

Zeitrahmen:

  • Spielzeit variabel vom Spielleitenden einstellbar
  • 45 – 60-minütiges „Standard”-Spiel (für Doppelstunde geeignet)
  • 10 – 15-minütiges „Test“-Spiel
  • als Unterrichtseinheit
  • als Oberthema/Themenkomplex in einer Projektwoche, zu einem Wettbewerb, als Forschungsprojekt

 

Vorkenntnisse: Grundlegende Kenntnisse über den Klimawandel seitens der Spielenden wünschenswert, aber nicht obligatorisch

 

Spiel-Vorbereitung durch die Spielleitung

  • keep-cool-mobil.de aufrufen
  • Auf „JETZT SPIELEN“ klicken
  • Auf der linken Seite durch Klicken auf „Registrieren“ einen neuen kostenlosen Account als SPIELLEITUNG anlegen
  • Benutzername, E-Mail Adresse und Passwort angeben und unten rechts auf „Registrieren“ klicken
  • Sie befinden sich jetzt in Ihrem Spielleitungs-Account
  • In der Übersicht auf „+Neu“ klicken, um eine neues Spiel zu erstellen
  • „Name des Spiels“ und „Dauer“ angeben, dann auf „Hinzufügen und zur Übersicht“ klicken
  • Den Spielcode an die Mitspielenden verteilen
  • Mitspielende keep-cool-mobil.de aufrufen und nach Klick auf „JETZT SPIELEN“ rechts unter MITSPIELEN den Spielcode eintragen lassen
  • Nach Klicken auf „Login“ wählen die Spielenden die Stadt und ihr Profilbild aus
  • In der Spielleitungsübersicht in der Zeile des erstellten Spiels rechts „Spiel starten“
  • Das Spiel beginnt!

 

  • Ein Tutorial führt zu Anfang in das Spiel ein. Es ist während des Spiels jederzeit über das Seitenmenü aufrufbar.

 

Spielverlauf

Der Bau von Fabriken bringt der eigenen Stadt Siegpunkte ein. Die günstigen schwarzen Fabriken stoßen jedoch Emissionen aus, welche die globale Spielwelt erhitzen. Je höher die globale Temperatur, desto wahrscheinlicher treten kostspielige Katastrophen in den Städten der Spielenden auf. Kommunikation mit den anderen Spielenden ist essentiell, da der Anstieg der globalen Temperatur über 2°C das Spielende für Alle bedeutet.

Verschiedene Strategien, wie z.B. die Forschung nach grünen Technologien oder die politische Beeinflussung Anderer, können zu einem Sieg 100 Jahre nach Spielbeginn führen.

Kompetenzorientierung

Keep Cool mobil trägt zu einem differenzierteren Blick auf die vielschichtige politische Auseinandersetzung um den globalen Klimaschutz bei. Das Spiel sensibilisiert dabei für die Dringlichkeit gemeinsamen Handelns und die Bedeutung lokaler Entscheidungen für das globale Klima, ebenso wie die politischen Hürden für einen wirksamen internationalen Klimaschutz.

Begleitendes Materialangebot für den Unterricht

www.lehrer-online.de

Das begleitende Dossier bietet Ideen, Materialien und Informationen für die Vertiefung der Inhalte von “Keep Cool mobil” im Unterricht oder in Gruppenarbeiten.

Kontakt

Wir unterstützen Sie gerne bei Vorbereitungen zu einer Spielrunde und können Ihnen außerdem durch eine Fernbegleitung im Spiel behilflich sein. Für Fragen und Anmerkungen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Nils Marscheider
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
nils.c.marscheider@uni-oldenburg.de

Tel: 0441-798-4518

 

 

Aktuelles

KEEP COOL mobil ist seit September 2016 veröffentlicht!

Log dich unter
www.keep-cool-mobil.de
ein und rette mit bis zu 50 Mitspielenden das Klima!

_________________________

Jasper Nikolaus Meya hat mit Keep Cool den Deutschen Planspielpreis 2017 bekommen!
Er belegte mit seiner Masterarbeit den dritten Preis in der Kategorie der Studienabschlussarbeiten.
Herzlichen Glückwunsch!
Mehr dazu unter "Aktuelles"

_________________________

Keep Cool mobil neu kalibriert! Es steht zu Beginn mehr Budget zur Verfügung und die Naturkatastrophen fallen weniger stark aus!

_________________________

Unser Video-Tutorial zu Keep Cool mobil ist online!
In der Spielanleitung zeigen wir, wie du dich in ein Spiel einloggst und erklären Spielziel und Spielablauf. Viel Spaß beim Anschauen!

https://www.youtube.com/watch?v=hDl0C_bjVtQ