Partner

Viele Organisationen haben KEEP COOL in den letzten Jahren mit vorangetrieben. Hierzu zählen insbesondere:

  • Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • Tyndall Centre for Climate Change Research
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
  • Global Climate Forum (GCF)
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Leibniz Gemeinschaft
  • Verlag Spieltrieb

 

Wir danken unseren Kooperationspartnern der Neuauflage des KEEP COOL-Brettspiels:

  • Synagieren – Initiative für gemeinsames Handeln / Wirkcamp KEEP COOL, Lüneburg 2013
  • Verlag Spieltrieb
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Tyndall Centre for Climate Change Research
  • Schlaues Haus Oldenburg
  • Klimahaus Bremerhaven
  • Deutsche Umweltstiftung
  • Germanwatch
  • Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • Neumarkter Lammsbräu

 

Organisationen, die an einer Kooperation interessiert sind, können sich gerne an uns wenden.

Aktuelles

KEEP COOL mobil ist seit September 2016 veröffentlicht!

Log dich unter www.keep-cool-mobil.de ein und rette mit bis zu 50 Mitspielenden das Klima!